Jeder kann Medien machen – Fluch oder Segen?

Die Digitalisierung und das Internet machen Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen zu potenziellen Content-Produzenten. Der richtige und erfolgreiche Umgang mit diesen Möglichkeiten erfordert allerdings die Erfüllung bestimmter Voraussetzungen.

Online-Gottesdienst: Gemeinschaft durch digitale Erlebnisse

Kirche bedeutet Gemeinschaft. In Gemeinschaft feiert man die Messe. In Zeiten, in denen „Social Distancing“ gefordert wird, ist das nicht immer so einfach. Die Diözese Innsbruck macht es vor und lud über YouTube interessierte Personen ein, an gemeinsamen Andachten und Abendmahlen teilzunehmen. Wir zeigen dir, wie der digitale Kirchgang aussehen kann.

Digitalisierung im Buchhandel: Online-Lesungen mit morawa.tv

Lesungen im Pyjama? Die aktuelle Gesundheitskrise hat die Welt aufgewühlt und viele Events im Kultur- und Literaturbereich unmöglich gemacht. Lesungen von Autorinnen und Autoren, um Neuerscheinungen zu präsentieren, sind fixer Bestandteil des Literaturbetriebs. Wie hat der österreichische Buchhandel darauf reagiert? Wie viel lesen Herr und Frau Österreicher eigentlich? Und was hat die Digitalisierung mit einer scheinbar analogen Branche am Hut? Lesen Sie hier, wie man Literatur nun ganz einfach im Pyjama auf der Couch erleben kann.